debate agenst homework er nurse description resume ebp business plan 2007 pme v4 0 1 4005 french do my communication blog post esl admission essay ghostwriting service discussion in an essay dar 2009 essay contest

Polizeimeisterschaften 011

"Schneller als die Polizei erlaubt…."

Markus und ich nahmen vom 14.-16.06.2011 an den Polizei-Bundesmeisterschaften 2011 in Kärnten
(Großraum Villach) teil.
 
Markus startete in der Leistungskaderklasse für den Polizeisportverein Wien im 3000 und
10000 Meter-Lauf.
 
Ich selbst für den Polizeisportverein Niederösterreich in der Altersklasse 1 (30-40 Jährige)
im 3000 und 10000 Meter-Lauf sowie in der 4 x 100 Meter-NÖ-Staffel.
 
Markus wurde 3. im 3000er und 2. im 10000er, ich wurde mit der Staffel 3. und 3. im 3000er.
 
Somit sind 2 LCE-ler Doppelmedaillengewinner bei den Bundesmeisterschaften, obwohl wir
eigentlich Beide mit unseren Zeiten nicht wirklich zufrieden waren (Hitze und Gegenwind beim
3000er auf der Bahn, 1 Stunde zuvor der Staffellauf, schwere 10er-Strecke).
 
Aufgrund der Startzeiten der Läufe konnten wir diesen Erfolg aber nicht wirklich feiern,
sondern mussten früh zu Bett gehen und konnten auch nicht wirklich anstossen,
außer mit Wasser 🙂
 
Trotz allem war es aber eine gelungene Veranstaltung bei großteils Prachtwetter, an der
insgesamt 1200 Polizisten teilnahmen (Sportarten von Triathlon über Tennis, Fußball bis zum
Pistolenschießen usw.)
 
Nähere Infos, Fotos und Ergebnisse – wen´s interessiert – unter: http://www.bpm2011.at/