daily hassles psychology essay equipment florida resume schematic technician test dying dignity essay difference between book research paper and thesis david hume copy thesis

Irdning 012

Alle Jahre wieder…kommt Irdning.

Und mit dem wahnsinnigen 24-Stundenlauf auch Regen, Schmerzen und Erfolge. Mit 18 Mann und einer jungen Lady kamen wir angereist, um im (wieder neuen) Erdbeerzelt Stellung zu beziehen. Die harte Konkurrenz vor den Augen gings schon los. Es lief ganz gut, bis uns dann schlussendlich doch die Luft ausging. Im Vorjahr noch Sieger mit großem Vorsprung, konnten wir heuer das TRIPLE (3mal Irdning-Sieger) nicht vollenden. Die Kampfansagen des Veranstalters wurden zwar ernst genommen, aber mit der doch um 5 Läufer im Vergleich zu 2011 dezimierten Mannschaft war nich mehr herauszuholen…

Statements des laaaangen Tag-Nacht-Tages:

mia gehts om oasch, oba i renn    …    mia taugts, i kaun scho bier saufn   …  i bi miad  ….  nau seeaaavas … mia san kraunk … guad dass des weib do woar   …  gfrei mi schau auf de kistn bia vom peda   …   schleeecht sama   … trotzdem des beste ausaghoit   … waun i nau longsama wia, daschias i mi   …  a bissl geht nur mehr  …  de nochbarn mit eahnign klatsch klatsch nerven ….  juhuuu wos schenas gibts gor net  …   nass, feucht woa des nimma …aunstrengenda wia mähdreschn …. STOLZ auf unsa maunschaft !20120715_1840422873_p707002220120715_1833442591_p7080043

 20120715_2025287515_p7080051