esl course work writers services usa dr heidgger experiment essay economics labour market essay esl cheap essay ghostwriter service ca custom thesis statement ghostwriting site for university

Mistelbacher Winterlauf 014

Am 12.1 folgte die dritte Station des Weinviertler Wintercups in Mistelbach. Bei kühlen und windigen Bedingungen wurde die abwechslungsreiche Strecke (ca 5,5 km) vormittags um 10 Uhr von 144 Teilnehmern in Angriff genommen. Die Strecke verlangte den Läufern einiges ab, da es ziemlich viele „Gatschlacken“ zu überwinden gab. Besonders stark fielen die Leistungen von Andreas, Agi, Peter und Manfred Schuster auf. Der Laufclub Erdpress konnte mit insgesamt 15 Läufern/ 1 Läuferin wieder ein starkes mannschaftliches Ergebnis erzielen. Die nächste Station des Wintercups folgt am 22.02. in Matzen.

Noch ein Erlebnisbericht…

Wieder einmal regnte es am Vorabend des 3. Crosslaufes der Wintercupserie des Weinviertellaufcups in Mistelbach, sodass auch dieser Lauf einmal mehr im Gatsch ausgetragen werden sollte. Dennoch trafen sich 144 Läuferinnen und Läufer am 12.1.2014 zur 5,4 km langen Crosstrecke, die zumindest mit einem wunderschönen sonnigen, wenn auch kühlen Wintertag, belohnt wurden. Immerhin 16 top motivierte Läuferinnen und Läufer des LC ERDPRESS stellten sich der Herausforderung in der Bezirksstadt, um auf sich aufmerksam zu machen. Den Atlethen des LC ERDPRESS bietete sich eine Strecke mit vielerlei Herausforderungen. Einige harte Anstiege und Gefälle mussten in weicher Erde, teils hohem Gras, bewältigt werden. Wer mit diesen Rahmenbedingungen nicht umzugehen wusste wurde von der Piste schonungslos abgeworfen. Siehe Walter Hamminger, ambitioniertes Neumitglied des LC ERDPRESS hier auf der Suche nach Schwammerln am Boden 20140114_1009937262_mis_03.

 

 

 

Am Ende erreichten alle Sportler mit guten Ergebnissen das Ziel. So konnten 3 Plätze unter den Top 10 (4., 6., 10.) und 9 Plätze unter den Top 30 (4., 6., 10., 11., 14., 18., 21., 23., 26) für den LC ERDPRESS erreicht werden. Dieses Ergebnis lässt gute Mannschaftsergebnisse für die im April beginnenden Bewerbe erwarten. Die Läufer des LC ERDPRESS verließen den Veranstaltungsort wie so oft zuletzt und vergaßen dabei nicht sich für die nächsten anstehenden Herausforderungen zu beraten und den Regenerationsprozess durch kühlen Gerstensaft zu begünstigen.

img_0293img_0508img_0509
img_0399 img_0372img_0343img_0315img_0301