doing social research a guide to coursework engineering essay ghostwriting sites district commander resume demon headmaster book report descriptive essay structure pdf cyber homework sbx

Wien Marathon 2014

 

Wien Marathon 2014

Der Wien Marathon 2014 ist Geschichte.

Und es sind wieder einige Rekorde gefallen. Und zwar nicht nur beim Veranstalter mit Teilnehmerrekord (ca. 42 000 Starter in allen Bewerben) und Streckenrekord (Getu Feleke mit 2:05:41) sondern auch beim LCE können sich einige Läufer über neue Bestmarken freuen.

Beim Marathon finishte Raupo in 3:09:29 mit neuer Bestzeit vor Erich in 3:14:47 ebenfalls Rekord und Werner mit 3:49:06.

Auch beim Halbmarathon waren ein ganzer Haufen LCEler am Start. Schnellster war Helmut mit 1:20:50 und Andi (der inkognito unterwegs war) vor Flo der sich mit neuer Bestmarke von 1:23:49 den nächsten Rekord unseres Chefs, da waren's nur noch zwei, krallte. Gefolgt von Walter, Wolfgang, Christoph, der eigentlich als Marathonläufer startete, Anton und Norbert L. Bei den Damen knackte Carina die zwei Stundenmarke vor Nikola.

Auch eine LCE-Staffel war trotz Verletzungspech und Fastausfall mit Flo, Mathias, Norbert D. und Peter am Start mit einer Zeit von 2:53:48.

Auch Agi, Berni und Karina sind mit ihren Kollegen Staffelmarathon gelaufen.

Gratulation allen Finishern und Rekordlern.

Bis demnächst in Gänserndorf.  

20140415_1401897588_erich20140415_1151402605_raupo