erp functional consultant resume format design dissertation topics elephant essay in hindi demography essay eberhard weber resume 2012 full album esl blog post editor service

Neudorf 015

ERDPRESS rockt NEUDORF und LAUFRANKING AUSTRIA

Neudorf bietet einen abwechslungsreichen Boden. Während wir im Vorjahr ein hartes Hitzerennen mit knapp 10 Ausfällen und ein Rettungsauto beim Hauptlauf erleben durften stand heuer ein 10km durchgehendes Regenrennen am Programm. Da halfen auch Lorenz PELZERS Botschaften in Facebook („bei uns regnet es sicher nicht“) nichts. 3 Runden durften wir so wie jedes Jahr durch das schmucke Neudorf laufen. Ein kleines Unikum dabei ist sicher; dass die Strecke auch 3x Mal durch das Feuerwehrzelt führt, in dem später die Siegerehrung und der Heurigenbetrieb stattfindet. Bei rund 150 Narren, die an diesem von Petrus gesegneten Tag teilnahmen, konnte das kleine gallische Dorf ERDPRESS immerhin 13 Krieger aufbieten. In sportlicher Hinsicht hilft derzeit bei den Herren kein Zaubertrank der Welt gegen das Trio Holzmann, Pernold und Bauernfeind. Erst in der nächsten Welle raufen sich ein paar ERDPRESSER um Blech in der Gesamtwertung und um eine Mitfahrgelegenheit. Bei den Damen konnte Angelika SCHRAMM mit Platz 1 in der Altersklasse besser punkten.

Im Übrigen möchte ich gerne die Gelegenheit nutzen, um auf das Laufranking Austria (www.laufranking.at) hinzuweisen. Wer es nicht kennt: Das Laufranking Austria erfasst die Ergebnisse von möglichst allen Österreichischen Laufveranstaltungen. Aus diesen wird nach einem Punkteschema dann eine Rangliste erstellt sowohl für einzelne Sportler als auch deren Mannschaften. Ich persönlich mag die Seite sehr, weil sie sämtliche Laufveranstaltungen Österreichs im Vorfeld mit Informationen anbietet und zudem die Ergebnisse jeden Sportlers mitdokumentiert werden (Bestzeiten, etc.). Sensationeller Weise führt derzeit die 200Seelengemeinde ERDPRESS in der Mannschaftswertung (auf der Website links) vor mächtigen Gegnern wie dem LC Mank, LAC Harlekin, TriRun Linz und weiteren großen Namen (Wiens Laufvereine, etc.). Größten Anteil an diesem erfreulichen Zwischenerfolg Ende Mai haben Daniel WÜRRER als Gesamtführender des Rankings mit derzeit knapp 4.500 Punkten und Thomas MÜLLER als Gesamtdritter. Um ein derartiges Ranking halten zu können sind an einem Wochenende 2 bis zu 4 Wettkämpfe aufzusuchen! Das heißt für diese Leistung ist mit anderen Worten oft das gesamte Wochenende auszulegen und auch einige Kilometer An- und Abreise in Kauf zu nehmen. Hochachtung für diese „speziellen“ Leistungen. Vielleicht wird noch ein großer Sponsor auf uns aufmerksam J

Erholung und Regeneration existieren eben im Wortgebrauch eines ERDPRESSERS nicht. Viel mehr sind Ehre und STÄRKE unsere Tugenden. NoPainNoGain. LC ERDRESS. 365 Tage stark im Jahr.

 

20150525_1118877682_neudorf_img_1264