effective resume layouts esl biography editor service usa esl college essay editing service for school dissertation sur la peine de mort en anglais drug and alcohol research papers

Deutsch Wagram 15

Die weiblichen LC Erdpresser erobern erneut einen Stockerlplatz, Männer gehen hingegen leer aus

Die 6. Station des Laufcups fand in Deutsch Wagram statt. Die Strecke ist ein flacher schneller Kurs, der aber mit 8 Runden auch zur Kopfsache wird. Leider waren die Siegchancen schon vor Beginn des Rennens bei den Herren begraben, da Vorjahrssieger Mick Clohisey auch an der Startlinie stand. Auch wenn das Teilnehmerfeld in Summe nicht sehr groß war, haben einige Spitzenläufer für diesen Lauf genannt. Bester LC Erdpresser war einmal mehr Andreas Heindl (M35 2.) mit 36:20, der sich lediglich mit Platz 5 begnügen musste. Mit Platz 8 konnte Helmut Müllner (M35 3.) seine aufsteigende Form unter Beweis stellen. Mani Schuster (M30 3.) konnte, aufgrund gesundheitlicher Probleme, nicht sein Tempo durchziehen und musste sich mit Platz 15 zufrieden geben. Nachwuchshoffnung Alexander Jäger konnte mit fantastischen 40:01 nicht nur eine persönliche Bestzeit aufstellen, sondern auch den 1. Platz in der U20 Wertung erobern. Aus geheimen Quellen konnte vernommen werden, dass Roman Würrer und Präsi Agi schon ein intensives Geheimtraining absolvieren um Alexander nicht schon in Hohenau den Vortritt zu lassen.

Bei den Damen konnte Conny Lahner erstmalig das Podest erreichen und krönte die erste Saisonhälfte mit Gesamtrang 2. Mit Platz 14 konnte Karina ebenfalls ein gutes Resultat einfahren. In Summe 16 Erdpresser (14 männliche; 2 weibliche) waren am Start und knapp ein Drittel konnte für Podestplätze in den Altersklassen sorgen. 

20150603_1273277929_img_027920150603_1446143613_dt_wagram_conny20150603_1526265544_dt_wagram_andi 20150603_1711001478_img_039520150603_1076717080_img_046420150603_1478490765_img_0541