WLC Strasshof 017

Zum letzten Lauf im Weinviertler Laufcup wurde nach Strasshof geladen. Und weil die Kollegen immer brav aufgegessen haben, wars wieder mal ein wunderschöner Tag. Die Sonne strahlte und die Teilnehmer kamen in Scharen – 1.100 Läufer gesamt, ein Wahnsinn. Schon 750 Kinder konnten um 12:30 starten. Die Erwachsenen um 15:00.
Nach dem Start erwischte ich eine tolle Gruppe, die mich im Windschatten mitzog, aber schon in der 2. Runde zerfiel – so musste man wieder richtig „beissen“. Kurz vor dem Ziel sollte ich dann auch noch Hömal überholen (der ein bissl angeschlagen war). Bei der anschliessenden Feier war von Verletzungen nichts zu merken. Die orangen Hüte wurden zur Anprobe verteilt – und passten erstaunlich gut !
In der Mannschaftswertung konnten wir heuer nix reissen – zuviele Verletzungen und einige Motivationsschwierigkeiten…
Aber vielleicht wird’s ja im 2018er wieder besser, würd mich sehr freuen…