descriptive essay about loneliness elektronische dissertationen rub custom university dissertation abstract advice dvd resume banane mecanique delay locked loop thesis

Spannberg 015

Rechtzeitig zum 2. Lauf des Weinviertellaufcups 2015 in Spannberg am Samstag, den 4.4. stellten sich ruhiges Wetter und angenehme Lauftemperaturen um die 12 Grad ein. Der LC Erdpress als Veranstalter nutzte einmal mehr für das Event den Spannberger Pfarrstadl und konnte aus eigener Kraft Jung bis Alt sowohl sportlich als auch kulinarisch gut unterhalten. 27 Knirpse starteten pünktlich den über 500m markierten Kinderlauf. Kurz darauf folgten weitere 27 Schūler zwischen 10 und 16 Jahren der Herausforderung über 1000m. Für Aufsehen sorgte Lukas Stuchetz vom ATSV OMV Auersthal, er finishte mit 3:11. Fast 200 Erwachsene nutzten das Angebot des LC Erdpress fūr einen schnellen 5000er. Obmann Reinhard Müller strahlte, als sich ein großes Aufgebot von orangen Leiberln zum Start begaben. Man of the race war diesmal eindeutig Andreas Bauernfeind, KUS ÖBV Pro Team. Erstmals konnte er im Cup einen Lauf als Sieger beenden (Zeit 16:58). Mario Bauernfeind, sein jüngerer Bruder der derzeit verletzungsbedingt pausieren muss, kann stolz auf ihn sein. Nur Sekunden hinter ihm konnten einmal mehr Josef Pernod, LAC Harlekin und Manfred Schuster, bester Mann vom LC Erdpress einlaufen. Bei den Damen gab es keine Ūberraschung. Sylvia Klenkhart, LC Strasshof, war abermals mit 18:36 eine Klasse für sich.
Nach Durchfūhrung der Siegerehrung herrschte noch lange gute Laune zu der das Weingut Münzker seine Weine zur Verfügung stellte.

Besten Dank auch an unsere Sponsoren:  EGZ Bauer, Versicherung Uniqa, Bank Raika, Autospenglerei Hahn, Dachdeckerei Beck und Prodakt Schimpl

20150407_1692161201_img_031820150407_1969475247_img_032820150407_1583001315_img_035920150407_1792989416_img_037020150407_1197824225_img_040120150407_1470331108_img_0001